Der Honigtopf

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten

Der Honigtopf

Beitrag von Nerhegeb am Mo Feb 29, 2016 2:24 pm

Der Süßwarenladen Honigtopf ist für die Schüler von Hogwarts eines der beliebtesten Geschäfte in dem nahe bei der Schule gelegenen Zaubererdorf Hogsmeade. An den Wochenenden, an denen sie in das Dorf kommen, füllt der Ladenbesitzer Ambrosius Flume seine übermäßig großen Regale und Körbe im Laden randvoll auf und ergänzt seinen Bestand magischer Süßigkeiten im Lager.
Die Schüler drängen sich dann um die vielen Körbe und Fässer, erstehen Bertie Botts Bohnen, Zischende Wissbies, Pfefferkobolde und vieles mehr. Sie geben etliche Sickel für Schokofrösche und die vielen anderen Sorten von Schokolade, Kaugummi oder Toffees aus.
Selbst für die ausgefallensten Vorliebe ist gesorgt, so auch die bei Zahnärzten beliebte Zahnweiß-Pfefferminzlakritze, oder auch Blutlutscher und getrocknete Kakerlaken.


Weder dem Ladenbesitzer noch den meisten Menschen in Hogwarts ist bekannt, dass es von der Schule aus einen Geheimgang zum Honigtopf gibt. In Hogwarts beginnt er im Buckel der Statue der Buckeligen Hexe im Korridor der Einäugigen Hexe im dritten Stock und führt direkt in das Kellerlager des Honigtopfs.

Nerhegeb
Admin

Anzahl der Beiträge : 178
Anmeldedatum : 27.02.16
Ort : Hogwarts

http://spiegelnerhegeb.freiforum.com

Nach oben Nach unten

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten